Radtour durch die Speicherstadt

Die Hamburg-Auskenner auf abendlicher Radtour durch die Speicherstadt

Spätestens seit der Umstellung auf Winterzeit ist klar, der Herbst hat Einzug in Hamburg gehalten. Da die historische Speicherstadt am Abend immer ganz zauberhaft beleuchtet ist, wird es höchste Zeit mit der Kamera auf die Jagd nach dem perfekten Foto zu gehen.

Auf der Pirsch zwischen den alten Gemäuern der Speicherstadt gib es immer wieder neue Ideen, um die Speicher aus den ungewöhnlichsten Perspektiven abzulichten. Dieses Mal haben wir ein bisschen was auf den Kopf gestellt.

Westfalenturm, Speicherstadt

Wasserschloss Wandrahmbrücke Speicher-Spiegelung Spiegelung,

Wer nun hungrig auf Hintergrundwissen ist und noch viel mehr visuelle Eindrücke haben möchte, der sollte den folgenden Link betätigen… http://www.lichtkunst-speicherstadt.de

 

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.